Kategorie: Statistiken

Facebook und XING sind in Deutschland weiterhin die Größten

Hubert Burda Media Studie “Die Deutschen und soziale Netzwerke”
Hubert Burda Media Studie “Die Deutschen und soziale Netzwerke”

Hubert Burda Media veröffentlichte am 29.10.2014 eine Studie zum Wert von Profilen in sozialen Netzwerken. Da die Hubert Burda Media die Mehrheit an der XING AG hält, ist es nicht ganz abwegig, dass diese Studie bei TÜV und Statista in Auftrag gegeben wurde. Die sozialen Netzwerke Facebook, Google+, XING und LinkedIn werden sehr differenziert  betrachtet. Ich möchte kurz zusammenfassen, was meiner persönlichen Meinung und meiner persönlichen Erfahrung auch entspricht. Weiterlesen

Myspace, studiVZ, Facebook – Die nächste Abwanderung steht an

Faecbook Logo
Faecbook Logo

Die F.A.Z. berichtet in einem Artikel vom 09.10.2014, dass Analysten der Investmentbank Piper Jaffray durch eine Umfrage unter 7.200 Jugendlichen herausgefunden haben, dass nicht mal mehr die Hälfte aller Jugendlichen Facebook nutzt. Hier darf ich mal reingrätschen. Wo lief die Umfrage? In den USA? Dann wäre es für uns Deutsche ein Trend, dem auch deutsche User früher oder später erliegen, aber vielleicht aktuell noch nicht. Was sind Jugendliche? Ich selbst fühle mich äußerst jugendlich, später wird von 13 – 19-jährigen Anwendern gesprochen. Also Teenager sind gemeint, und Teenager sind immer nur die Zielgruppe von morgen. Das würde bedeuten, dass die Zielgruppe von heute noch sehr aktiv ist in Facebook. Das beruhigt doch ungemein. Weiterlesen

Warum Unternehmen und Professionals ein LinkedIn-Profil haben müssen

LinkedIn Facts and Stats
LinkedIn Facts and Stats

Vor fast genau 3 Jahren hat tobesocial eine Studie zum Thema Netzwerken auf LinkedIn und XING durchgeführt und festgestellt, dass ein Teil des Social Media Marketing Budgets in dem eher international ausgerichteten Business Netzwerk LinkedIn sehr gut angelegt wäre. Jetzt, ca. 1.100 Tage nach der damaligen Studie, stellt sich die Frage, ob die Prognose richtig oder falsch war. LinkedIn muss sich in Deutschland mit dem deutschen professionellen Netzwerk XING messen. Vor drei Jahren hatte XING ca. 5 Millionen Mitglieder im deutschsprachigen Raum, bei LinkedIn waren es 2 Millionen. Auch aktuellere Zahlen aus Deutschland von Statista und ComScore zeigen ein solches Verhältnis: Im Januar 2014 besuchten 5,5 Millionen Unique Visitors, also einzelne Besucher, hatte XING im Januar 2014, bei LinkedIn dagegen waren es nur 3,5 Millionen Besucher.

Zitat tobesocial: „Heißt das jetzt, dass wir uns geirrt haben und Social Media Marketing auf LinkedIn immer noch im Schatten von XING steht? Mitnichten. LinkedIn hat heute 300 Millionen Mitglieder weltweit. Dem gegenüber stehen 14 Millionen Mitglieder bei XING im vierten Quartal 2013. Das US-amerikanische Business Netzwerk bietet zahlreiche Vorteile für Jobsuchende, Unternehmen und Marketer, die weit über die Unique Visitors in Deutschland hinausgehen. Um das zu beweisen, haben wir eine Infografik mit spannenden LinkedIn Facts für euch gefunden.“

http://tobesocial.de/blog/business-netzwerk-linkedin-fuer-unternehmen-und-professionals-social-media-infografik